Tiergartenband Zusatzoptionen

Die ideale Erweiterung zu unseren Tiergartenbändern

Je nach Anwendung stehen Ihnen verschiedene Zusatzoptionen zum Tiergartenband zur Verfügung.

1.) Das Tiergartenband wird an einer Seite abgewinkelt

Es sind Abwinkelungen in einem Winkel von 1° bis 179° möglich. Zum Beispiel kann das 3,0 m lange Band im Abstand von 0,3 m zu 2,7 m im Winkel von 90° abgewinkelt werden. Damit kann man schnell und komfortabel eine quadratische Beeteinfassung von 3,0m x 3,0m oder eine rechteckige Teicheinfassung von 3,0m x 6,0m anlegen.

Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das jeweilige Bild.

2.) Das Tiergartenband wird verschraubt

Variante A: zusätzliche Schraubverbindungsmöglichkeit der angeschweißten Stoßlasche mit einer Sechskantschraube in Edelstahl (A2) M8x20, z.B. zur gesicherten Verlegung von Radien, um das Auseinandergleiten der Bänder zu verhindern.

Variante B: Alu-Verbinder „gerade“, zur individuellen Verbindung zweier Bänder auf der Baustelle, z.B. für Abschnitte ohne feste Stoßlasche, inkl. 2 Stück Schrauben M8x20 in Edelstahl.

Variante C: Alu-Verbinder „90° Ecke“, zur individuellen Verbindung zweier Bänder auf der Baustelle, um einen rechten Winkel herzustellen, inkl. 2 Stück Schrauben M8x20 in Edelstahl.

Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das jeweilige Bild.

3.) Das Tiergartenband wird vorgebogen

Gemäß dem herzustellenden Wegeverlauf können die Bänder auf Wunsch vorgebogen werden, z.B.:

• als Halbkreise für bspw. Baumeinfassungen gefertigt.
• als Ellipsen für Beeteinfassung.

Geben Sie uns entweder den gewünschten Radius an oder schicken uns eine Zeichnung im dxf/dwg-Format, welche wir dann entsprechend aufarbeiten.

Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das jeweilige Bild.